MyVitDGenes®
Habe ich einen veränderten
Vitamin D – Stoffwechsel?

144,00 

Mit Hilfe dieses Gentests erfährst du mehr zu deinen genetischen Prädispositionen in Bezug auf Bedarf und Zufuhr von Vitamin D  – jetzt bestellen!

DIE AUSWERTUNG DIESES TESTS BIETEN WIR AKTUELL NUR IN ENGLISCHER SPRACHE AN.

Dieser Test ermittelt deine genetische Prädisposition in Bezug auf deinen Vitamin D-Bedarf.

Mit MyVitDGenes® können Personen identifiziert werden, die genetisch für ein erhöhtes Risiko eines Vitamin D-Mangels und/oder für eine gestörte Vitamin-D-Rezeptorfunktion prädisponiert sind.

Der MyVitDGenes®-Test zeigt dir an, wie deine genetische Prädisposition (ausgeprägte Anfälligkeit) unter anderem folgende Bereiche beeinflusst:

Darüber hinaus gilt ein niedriger Vitamin D-Spiegel als Risikofaktor für verschiedene chronische Erkrankungen, wie z. B. arterielle Hypertonie. Etwa 40 % der europäischen Bevölkerung weist einen unzureichenden Vitamin D-Spiegel im Blut auf.

Vitamin D-Mangel ist multifaktoriell, d. h. er wird durch genetische Variationen in mehreren Genen und durch die Umwelt beeinflusst. Aus diesem Grund sollten die Daten über die genetische Veranlagung mit Informationen über die körperlichen und verhaltensbezogenen Merkmale der Person, die den Test durchführt, wie Alter, Geschlecht, Ernährung, Vitamin D-Supplementierung und klinischer Zustand, kombiniert werden.

antonino-visalli-RNiBLy7aHck-unsplash

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Die Lifestyle-Genetik ist ein Bereich der Genetik, der den Zusammenhang zwischen Genen und individuellen Merkmalen untersucht, die sich auf einen gesunden Lebensstil auswirken. Die Nutzung von Informationen über die genetische Veranlagung zur Erstellung eines Ernährungsplans sollte mit Informationen über körperliche Merkmale (z. B. Alter, Geschlecht usw.) und Verhaltensinformationen (z. B. Essgewohnheiten, körperliche Betätigung usw.) kombiniert werden.
Die Ergebnisse des Gentests können nicht zur klinischen Diagnostik, zur Prävention von Krankheiten oder zur Beurteilung eines klinischen Zustands verwendet werden. Das Ergebnis des Gentests ist nicht abhängig vom körperlichen oder klinischen Zustand oder vom Therapiemanagement der getesteten Person.

VERSANDINFORMATIONEN

Versandkostenfrei innerhalb der EU.

Die Lieferfrist für Kits beträgt circa fünf (5) bis sechs (6) Werktage bei einer Lieferung in Deutschland und vierzehn (14) bis achtzehn (18) Werktage bei einer Lieferung innerhalb des EWR ab Vertragsschluss.

Die Testergebnisse werden binnen ca. zehn (10) bis zwölf (12) Werktagen innerhalb Deutschlands und binnen ca. zwölf (12) bis vierzehn (14) Werktagen
innerhalb der Europäischen Union jeweils ab Eingang der Speichelprobe bei dem Anbieter auf dem Postwege zugestellt.

 

WAS WIRD ANALYSIERT

Genetische Auswertung von Ernährungs- und Wellness-Merkmalen

Dieser Gentest analysiert deine DNA mit dem Ziel, 43 genetische Varianten von 38 Genen zu bewerten, die insbesondere mit der Ernährung und dem Gewichtsmanagement in Verbindung gebracht werden.

Die festgestellten Zusammenhänge zwischen den untersuchten Genen und der Reaktion des Körpers auf die Nahrungsaufnahme werden durch die im Bericht genannten internationalen wissenschaftlichen Standardstudien bestätigt.

POLYGENES BERECHNUNGSMODELL

Bei den in diesem Gentest untersuchten persönlichen Merkmalen handelt es sich um polygene Merkmale, d. h. mehrere Gene tragen zu demselben Merkmal bei. In diesem Kontext kommt es darauf an, ein Berechnungsmodell zu verwenden, das alle individuellen Beiträge jeder genetischen Variante berücksichtigt. Das Ergebnis der rechnerischen Auswertung ist ein Bewertungsmodell, das in diesem Bericht durch einen mehr oder weniger ausgefüllten Balken dargestellt wird.

Der firmeneigene Algorithmus unseres Kooperationspartners HeartGenetics erstellt das Bewertungsmodell auf der Grundlage einer Vielzahl von Variablen, d. h. von Genmerkmalen. Das Ergebnis des Bewertungsmodells ist wichtiger als die Anzahl der Gene, die möglicherweise als verändert gekennzeichnet werden. Keine genetische Variante sollte einzeln interpretiert werden. Der Bereich der Vitamine bildet eine Ausnahme, da mehrere Gene zu mehreren Vitaminen beitragen. Daher ist es wichtig, immer die Seite mit den Details zu beachten. Die Größe des Bewertungsbalkens ist proportional zur Relevanz des Risikos oder der Auswirkung der in deinem Genom vorhandenen genetischen Varianten auf das zu bewertende Merkmal.

Wir machen dich darauf aufmerksam, dass die Befüllung des Bewertungsbalkens, insbesondere in Bereichen mit wenigen genetischen Varianten, durch kleine Variationen im Beitrag der einzelnen genetischen Varianten beeinflusst werden kann. Geringfügige Änderungen können sich ergeben, wenn die Berechnungsmodelle entsprechend den neuesten wissenschaftlichen Studien aktualisiert werden.